Schmuckgestalter

Joachim Fritz-Albers

Siebdruckausbildung bei Kunstdruckerei Kicherer in Stuttgart, dort erste Begegnung mit Gegenwartskunst: Max Ernst, Sonderborg, Dieter Roth u.a. Beginn eigener Arbeiten, Gastsemester bei Peter Dreher in Freiburg. Erste Schmuckstücke, Soziologiestudium, Kunststudium bei Prof. Herrmann / Goetheanum. Techniken der Schmuckgestaltung.
Arbeit als Schmuckdesigner und freischaffender Künstler, Anerkennung durch Fachhochschule Köln

https://www.daspasst.info

Cookie Banner von Real Cookie Banner