Märchenerzählerin

Wie der Flachs auf die Erde kam

Ein digitales Märchen von Flachs:

Es war einmal…

In den alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat…Mit diesem Märchen begann meine Ausbildung zur Erzählerin bei Monika Pieper im Bergischen. Wir lernten sehr vielfältig, unter anderem, dass man Märchen inwendig kennen muss, nicht auswendig. Sie sollen Bilder erzeugen beim Zuhörer. Den Froschkönig erzähle ich immer noch gerne, das Märchen ist bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen beliebt. „Omi, erzähl noch mal die Geschichte mit der goldenen Kugel!“  fordern mich z.B. meine Enkelkinder auf. Bei Erwachsenen werden Kindheitserinnerungen geweckt, wenn sie hören: „Heinrich, der Wagen bricht!“

Viele Märchen aus aller Welt haben inzwischen mein Repertoire erweitert. Einen großen Teil nehmen Märchen vom Spinnen und Weben ein, bin ich doch selbst mit Freuden in unseren Beecker Erlebnismuseen tätig, die leider seit Beginn der Pandemie, wie viele andere Museen auch, geschlossen sind.

Doch sobald es wieder möglich ist, freue ich mich darauf, bei Geburtstagen, Familienfesten, Veranstaltungen aller Art, im Freien oder auch in Innenräumen, zu erzählen: Von starken Frauen, von Dummlingen, Prinzen und Prinzessinnen, von Weisen und Alten, von Drachen und sprechenden Tieren…vom guten Ende. Manchmal verkleide ich mich dabei, ziehe bunte Gewänder an, komme als Hexe, Schlossköchin Trina, oder als Dorothea Viehmann – ganz nach Anlass oder Wunsch.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Vielleicht sehen wir uns nächstes Jahr beim Flachsmarkt auf Burg Linn, vielleicht aber schon früher.

Kontaktieren Sie mich gerne:
Erzählkünstlerin Gabriele Claßen aus Wegberg/Beeck
Telefonnummer: 02434/91919
classen.gabriele@gmail.com

Cookie Banner von Real Cookie Banner