Willkommen beim Flachsmarkt 2021 digital

Flachsmarkt 2021
Flachsmarkt 2021
Flachsmarkt 2021
Flachsmarkt 2021
Flachsmarkt 2021
Flachsmarkt 2021

Wir danken allen Handwerkern, Teilnehmern und Unterstützern, die sich an diesem digitalen Corona-Projekt beteiligt haben!

Flachsmarkt Plan

Wer den Flachsmarkt gut kennt oder sich ein Bild über das gesamte Gelände rund um die Burg Linn machen möchte, der findet die Handwerker und Programmpunkte wie beim echten Flachsmarkt auf dem Flachsmarkt Plan. Hier können Sie wie beim realen Flachsmarkt von Stand zu Stand gehen und finden den Handwerker, wo wir ihn auch real zu Pfingsten platziert hätten. Durch Anklicken des Symbols erhalten Sie ein kurzes Porträt über den Handwerker, sein Gewerk bzw. den Künstler und seine Kunst oder den Gastronom und sein Angebot und können von da bequem auf seine Webseite gelangen. Und besonders für die Kinder interessant: Entdecken Sie die Programmpunkte wie den Gaukler, die Musiker, das Puppentheater, die Ritter, die virtuelle Kutschfahrt, die Märchenerzählerin, das Burgspiel sowie an den Infos die legendäre Flachsmarkturkunde sowie Malvorlagen zum Download.

Wenn Sie ein Smartphone nutzen, ist die Nagivation im Plan aufgrund der geringen Bildschirmgröße nur eingeschränkt möglich. Hier empfehlen wir Ihnen, den Flachsmarkt Blog zu nutzen.

Flachsmarkt Blog

Alternativ navigieren Sie durch den Flachsmarkt Blog, beginnen in einem Bereich des Flachsmarktes und bekommen untereinander alle Handwerker und Programmpunkte dieses Bereiches angezeigt. Auch hier finden Sie das gleiche kurze Porträt über den Handwerker, sein Gewerk bzw. den Künstler und seine Kunst oder den Gastronom und sein Angebot und können von da ebenso bequem auf die Webseite oder den Shop gelangen.

Suche

Wer etwas ganz bestimmtes sucht, nutzt die Suche: Hier finden Sie über die Eingabe des Namens oder des Handwerks direkt alle teilnehmenden Handwerker, Künstler und Gastronomen des digitalen Flachsmarktes 2021.

Viel Vergnügen!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern, Flanieren, Verweilen, Zuhören, Anschauen, Shoppen oder Bestellen, was besonders unseren Handwerkern in diesen schweren Zeiten ein kleines Lächeln auf die Lippen zaubern wird.
Sicherlich fehlt in diesem Jahr der Plausch und der Austausch mit dem Handwerker oder Künstler. Der Flachsmarkt zeichnet sich ja gerade durch die Demonstration und das Tun der Teilnehmer aus. Geräusche, Gerüche, besonders das aktive Zuschauen und Beobachten der verschiedensten Fingerfertigkeiten, geschweige denn das freudige Selbermachen und Ausprobieren lassen sich hier kaum unterbringen.
Genießen Sie dafür im Gegenzug, dass Sie weder einen Parkplatz suchen, noch an der Kasse oder Toilette Schlange stehen müssen. Sie haben in diesem Jahr weder Hitze, Sonne oder einen Sonnenbrand zu befürchten noch können Sie Regen, Gewitter oder Sturmböen vom ungetrübten Flachsmarktbesuch abhalten. Der Eintritt ist frei und Sie bleiben wo Sie wollen und so lange Sie wollen!

Wir wünschen uns, dass Sie während und nach dem Besuch des digitalen Flachsmarktes in vielen positiven und schönen Erinnerungen schwelgen können und vor allen Dingen, dass wir damit Vorfreude und Zuversicht auf den nächsten realen Flachsmarkt wecken und wach halten können.

Bleiben Sie gesund!
Ihre Arbeitsgemeinschaft Flachsmarkt gemeinnütziger Verein e.V.

Unser digitales Midwinterhorn: Mit geschlossenen Augen ein nahezu authentisches Flachsmarktfeeling.

Cookie Banner von Real Cookie Banner